Bildbeschreibung und Urheberrecht Klammerrechnung

Definitionen & Fachworte und Aufgaben => qck

Die Klammerrechnung fasst die Regeln für das Rechnen mit Klammertermen zusammen. Klammern zu schreiben nennt man in der Mathematik auch Klammern setzen. Oft setzt man Klammern, um eine gewünschte Rechenreihenfolge zu erzwingen. Klammern werden darüber hinaus auch gesetzt, um lange Ausdrücke in sich zu gliedern. Solche Klammern haben dann oft keine Auswirkung auf das Rechenergebnis. Zur Definition siehe auch => Klammer

Grundbegriffe

=> Klammern Fachbegriffe => qck
=> Klammerterm => qck
=> Klammerzeichen
=> Runde Klammer
=> Eckige Klammer
=> Geschweifte Klammer
=> Verschachtelte Klammern => qck

Basisterme

=> Klammerarten erkennen
=> Plusklammer => qck
=> Minusklammer => qck
=> Nachbarklammern
=> Malklammer
=> Teilklammer
=> Hochklammer

Rechengesetze

=> Klammerregeln [Überblick]
=> Grundregel der Klammerrechnung => qck
=> Plusklammern auflösen => qck
=> Minusklammern auflösen => qck
=> Malklammern auflösen
=> Teilklammern auflösen
=> Hochklammern auflösen
=> Klammer mal Klammer
=> Verschachtelte Klammern auflösen => qck
=> Klammern auflösen [alles] => qck
=> Klammern auflösen => pdf

=> Klammergesetz [Assoziativgesetz]
=> Ausklammern [Klammern rückwärts] => qck
=> Klammerrechnung ohne Variablen [nur Zahlen] => qck

Anschaulich

=> Klammern in Worten
=> Klammer anschaulich
=> Klammern abziehen
=> Klammern mit Differenzen
=> Vielfache von Klammern => qck
=> Klammern teilen => qck
=> Vor die Klammer ziehen
=> Klammerrechnung revisited [Tipps für Ältere]

Besonderheiten

=> Klammer mit Bruch ohne Bruchstrich

Siehe auch

=> pdf [Aufgabenblätter]
=> lsk [Lernskript]
=> qck
=> eng




Zur Startseite des WH54-Fachwortlexikons
Mathe, Physik, Chemie online lernen?
Lob, Anregung, Kritik?
Kurzinfos auf Google
Impressum
© 2020

Zur Startseite von WH54