Bildbeschreibung und Urheberrecht

Klammerarten erkennen

Wie man über die Klammerart die richtige Regel zum Auflösen findet

Eine Warnung und ein Tipp

Das richtige Auflösen von Klammern bleibt für viele bis hin zu einer Berufsausbildung oder einem Studium eine schwierige Sache. Das hängt sicherlich damit zusammen, dass man sich so viele Klammerarten und Regeln dazu merken muss. Für viele war es eine Hilfe, sich die Klammerrechnung sprachlich-anschaulich vorstellen. Das ist auf einer anderen Seite erklärt (Klammerrechnung revisited), die du dir vielleicht auch einmal ansehen kannst. Hier geht es jetzt aber die Klammerart für die passende Regel zu erkennen.

Worauf kommt es an?

◦ Es kommt nur darauf an, was mit der Klammer von außen gerechnet wird.
◦ Bei 200+(14-x) wird die ganze Klammer plus gerechnet.
◦ Also ist es eine Plusklammer.

Worauf kommt es nicht an?

◦ Es ist völlig egal, was in der Klammer innen steht.
◦ bei 200-(500x-20y·3z) wird in der Klammer minus und mal gerechnet.
◦ Das ist aber völlig egal. Wichtig ist nur: die ganze Klammer wird minus gerechnet.
◦ Also ist 200-(500x-20y·3z) eine Minusklammer.

Plusklammer

◦ Eine Klammer, die irgendwo dazuaddiert wird, heißt Plusklammer.
◦ Mit Fachworten: eine Klammer, die ein Addend ist, heißt Plusklammer.
◦ Bei einer Plusklammer steht direkt links vom ersten Klammerzeichen immer ein Pluszeichen.
◦ Hier ist eine Plusklammer: 10+(13-4:2)
◦ Mehr unter => Plusklammer auflösen

Minusklammer

◦ Eine Klammer, die von etwas abgezogen ist, heißt Minusklammer.
◦ Mit Fachworten: eine Klammer, die ein Subtrahend ist, heißt Minusklammer.
◦ Bei einer Minusklammer steht direkt links vom ersten Klammerzeichen ein Minuszeichen.
◦ Hier ist eine Minusklammer: 10-(13-4:2)
◦ Mehr unter => Minusklammer auflösen

Malklammer

◦ Eine Klammer, die irgendwie malgenommen wird heißt Malklammer.
◦ Mit Fachworten: eine Klammer, die ein Faktor ist, heißt Malklammer.
◦ Bei einer Malklammer kann direkt nach der Klammer ein Malzeichen stehen.
◦ Bei einer Malklammer kann direkt vor der Klammer ein Malzeichen stehen.
◦ Bei einer Malklammer kann direkt vor der Klammer eine Zahl stehen.
◦ Hier ist eine Malklammer: 4·(13-4:2)
◦ Hier ist noch eine: (13-4:2)·5000
◦ Mehr unter => Malklammer auflösen

Teilklammer

◦ Eine Klammer, die selbst geteilt wird, heißt Teilklammer.
◦ Mit Fachworten: eine Klammer, die ein Dividend ist heißt Teilklammer.
◦ Bei einer Teilklammer kommt direkt nach der schließenden Klammer ein Divisionszeichen.
◦ Bei einer Teilklammer kann statt des Divisionszeichen auch ein Bruchstrich darunter stehen.
◦ Hier ist eine Teilklammer: (13-4:2)/5
◦ Mehr unter => Teilklammer auflösen

Hochklammer

◦ Eine Klammer, die hoch irgendetwas gerechnet wird, heißt Hochklammer.
◦ Mit Fachworten: eine Klammer, die Basis einer Potenz ist heißt Hochklammer.
◦ Bei einer Hochklammer kommt direkt nach der schließenden Klammer etwas mit "hoch".
◦ Hier ist eine Hochklammer: (13-4:2)³
◦ Mehr unter => Hochklammer auflösen

Siehe auch

=> Klammerrechnung [Übersicht]
=> Klammerrechnung revisited [Alternative zu diesen Regeln]