Bildbeschreibung und Urheberrecht

Verschachtelte Klammern

Eine Klammer in einer Klammer

Die äußere Klammer ist oft eckig (muss aber nicht sein).
Die innere Klammer ist oft rund (muss aber nicht sein).

20-[10-(2·4)]

Die innere Klammer ist: (2·4)
Die äußere Klammer ist: [10-(2·4)]

Man rechnet immer zuerst die innere, dann die äußere Klammer. Bei der Aufgabe oben käme also 18 heraus.

Siehe auch

=> Verschachtelte Klammern auflösen
=> Klammerrechnung [Übersicht]
=> qck