WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Tangentengleichung aufstellen


t(x) = mx+b


Basiswissen


Gesucht: t(x) = mx+b - es wird erklärt, wie man für einen gegebenen Punkt auf einem gegebenen Funktionsgraphen f(x) eine passende Tangentengleichung t(x) bestimmt. Dazu stehen auch Aufgaben mit Lösungen unter => qck

Lösungsidee


Die gegebene Funktion f(x) und die gesuchte Tangente t(x) haben einen Punkt. In diesem Punkt haben beide Funktionen dieselbe Steigung. Über die erste Ableitung von f(x) kann man diese gemeinsame Steigung bestimmen. Von der gesuchten Tangentengleichung t(x) = mx + b kennt man damit die Steigung m. Außerdem kennt man einen Punkt der Geradengleichung. Ab hier es das Verfahren => Geradengleichung aus Steigung und Punkt

Die Fragestellung ausführlich


◦ Man hat eine Funktionsgleichung gegeben, z. B. f(x)=x².
◦ Es ist eine Stelle gegeben, also ein x-Wert, z. B. x=1.
◦ Auf dem Graphen gibt es einen Punkt mit genau diesem x-Wert.
◦ An diesen Punkt kann man eine Tangente anlegen.
◦ Eine Tangente ist immer eine Gerade.
◦ Gesucht ist ihre Gleichung.

Ausführliche Anleitungen


◦ Gut Nachvollziehbar => Tangentengleichung über Normalform
◦ Recht schnell => Tangentengleichung über Punktsteigungsform

Aufgaben


◦ Standardaufgaben und Verständnisfragen
◦ Siehe unter => qck

Verwandte Themen













© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021