WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Unabhängige


Variable, für die man beliebige Zahlen einsetzen kann


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Beispiel Ballon


Wenn man einen Stein von einem Heissluftbballon auf die Erde fallen lasse, dann braucht er um so länger bis zum Aufschlag, je höher der Ballon ist. Man kann sagen: Die Fallzeit t hängt von der Flughöhe h ab. In die Formel unten kann man dann beliebig verschiedene Flughöhen einsetzen:

Steinfall als Formel:
t = Wurzel aus (2·h geteilt durch 10)
Die Formel kann zum Beispiel aus einer Formelsammlung kommen.

t: Fallzeit in Sekunden
h: Ballonhöhe in Metern
Setze man für h die Zahl 100 ein, dann rechne man:
Wurzel aus (2·100:10)
Wurzel aus 20
Taschenrechner: ungefähr 4,5

Der Stein fiele also ungefähr 4,5 Sekunden.
Die Höhe war die unabhängige Variable, für die hier 100 eingesetzt wurde.

Verwandte Themen











© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021