WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Abhängige


Kurzsprechweise für abhängige Variable: eine Variable, deren Wert ich ausrechnen will


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Beispiel:


Wenn ich einen Stein von einem Ballon auf die Erde fallen lasse, dann braucht er um so länger bis zum Aufschlag, je höher der Ballon ist. Man kann sagen: Die Fallzeit t hängt von der Flughöhe h ab. Die Fallzeit t wäre also die abhängige Variable.

Als Formel sähe der Steinfall so aus:
t = Wurzel aus (2*h geteilt durch 10)
Die Formel kann zum Beispiel aus einer Formelsammlung kommen.

t: Fallzeit in Sekunden
h: Ballonhöhe in Metern
Setze ich für h die Zahl 1000 ein, dann rechne ich:
Wurzel aus (2*1000:10)
Wurzel aus 200
Taschenrechner: ungefähr 14

Der Stein fiele also ungefähr 14 Sekunden.
Die Fallzeit war die abhängige Variable in diesem Beispiel.

Siehe auch


=> variable
=> unabhängige






© Sabine & Gunter Heim, 2020