WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Tiefgänge


Beispielwerte für Schiffe


Basiswissen


Angegeben ist jeweils der maximale Tiefgang bei voller Beladung. Der Tiefgang entscheidet mit darüber, in welchen Flachwasserbereichen, Flüssen oder Häfen Schiffe noch fahren können. Dasselbe Schiff hat in Salzwasser etwas weniger Tiefgang als in Süßwasser. Die Werte gelten vermutlich für das vorwiegend genutzte Fahrwasser.

◦ 0,95 m => Rheinfähre Oestrich-Winkel
◦ 0,96 m => Seenotrettungsboot Wilma Sikorski
◦ 1,25 m => Seebäderschiff Harlingerland
◦ 1,32 m => Seebäderschiff Wangerooge
◦ 2,1 m => Santa Maria
◦ 3,2 m => Binnenfrachter Resonare
◦ 5,4 m => Clifford J. Rogers
◦ 5,8 m => Das Traumschiff Deutschland
◦ 6 m => AIDAcara
◦ 6,3 m => F215 Brandenburg
◦ 6,8 m => Containerfeederschiff Uranus
◦ 9,3 m => Harmony of the Seas
◦ 9,3 m => Allure of the Seas
◦ 10 m => Projekt 955
◦ 10,5 m => Titanic
◦ 14,5 m => San Clemente
◦ 16 m => Barzan

Verwandte Themen









© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021