WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Katheten


Die zwei kürzen Seiten in einem rechtwinkligen Dreieck


Basiswissen


Katheten gibt es nur in rechtwinkligen Dreiecken. In einem rechtwinkligen Dreieck gibt es immer eine länste und zwei kürzere Seiten. Die beiden kürzeren Seiten sind die Katheten.

Was sind Katheten?


◦ Katheten gibt es nur für rechtwinklige Dreiecke.
◦ Das sind Dreiecke mit einem 90-Grad-Winkel.
◦ Die beiden Seiten am 90-Grad-Winkel heißen Katheten.
◦ (Die Seite gegenüber heißt Hypotenuse.)

Welche Eigenschaften haben Katheten?


◦ Die Katheten sind immer die zwei kürzeren Seiten.
◦ Die Katheten sind immer die Schenkel des rechten Winkels.
◦ Die Katheten werden oft mit a und b abgekürzt.

Was meint An- und Gegenkathete?

◦ Man nimmt irgendeinen Winkel in dem Dreieck, der ...
◦ aber nicht der rechte 90-Grad-Winkel sein darf.
◦ Eine Kathete direkt an diesem Winkel heißt => Ankathete
◦ Eine Kathete gegenüber von diesem Winkel heißt => Gegenkathete

Welche Formeln gehören zu Katheten?


=> Satz des Pythagoras
=> Tangens
=> Cosinus
=> Sinus

Siehe auch


=> Rechtwinkliges Dreieck
=> Gegenkathete
=> Hypotenuse
=> Ankathete





© Sabine & Gunter Heim, 2020