Bildbeschreibung und Urheberrecht

Abzinsung

Was wäre Zahlung ein paar Jahre früher wert gewesen?

Was meint das?

◦ Normalerweise verliert Geld ständig an Wert.
◦ Für 14 Euro kann man heute ein vollständiges Mittagessen kaufen.
◦ In 10 Jahren kriegt man dafür vielleicht nur noch eine Vorspeise.
◦ Und in 20 Jahren kriegt man dafür vielleicht nur noch ein Getränk.
◦ Das meint man wenn man sagt, dass Geld an Wert verliert.
◦ Der Grund dafür ist die => Inflation

Was will man wissen?

◦ Geschäftsleute vereinbaren oft Zahlungen für eine ferne Zukunft.
◦ Man kann heute vereinbaren, dass man in 20 Jahre ein Haus verkauft ...
◦ und der Verkaufspreis in 20 Jahren zum Beispiel 250 Tausend € sein soll.
◦ in 20 Jahren sind 250 Tausend € aber nicht mehr so wertvoll wie heute.
◦ Um den Geldbetrag gut einschätzen zu können, würde man gerne wissen ...
◦ wie viel Geld heute genauso viel kaufen könnte wie 250 Tausend € in 20 Jahren.
◦ Den Vorgang das herauszufinden nennt man Abzinsung.

Woher kommt das "Zinsen" in dem Ausdruck?

◦ Wenn man Geld auf die Bank bringt, dann bekommt man dafür Zinsen.
◦ Angenommen man bringt heute 4000 € mit 10 % Zinsen auf die Bank.
◦ Dann hat man ein Jahr später 4400 € auf der Bank.
◦ Zwei Jahre später hat man schon 4840 € auf der Bank.
◦ Und drei Jahre später sind es schon 5324 €.
◦ Man könnte also sagen: 4000 € jetzt auf die Bank gebracht ...
◦ wären genauso viel wert wie 5324 € in drei Jahren geschenkt.
◦ Das Abzinsen denkt diese Gedanken rückwärts:
◦ Was müsste ich heute auf die Bank bringen, ...
◦ wenn ich in drei Jahren 5324 € haben will.

Wie berechnet man das?

◦ Indem man rückwärts die Inflationsrate oder die Zinsen herausrechnet.
◦ Wie das geht steht unter => Abzinsen [diskontieren]

Synonyme

=> Diskontierung
=> Abzinsung

Siehe auch

=> Aufzinsung [Gegenteil]
=> Kaufmannslexikon
=> Gegenwartswert
=> Abzinsen