Bildbeschreibung und Urheberrecht

Vergugge als hessischer Dialekt

Aus Dörnigheim am Main, festgehalten um das Jahr 2000

Vergugge meint soviel wie sich verlieben. Beispiel: "Der Karl hat sisch in die Lotte verguggt."

Siehe auch

-> www.derngem.de
=> Hessisch-Deutsch [Wörterbuch]
=> Hessisch-Englisch
=> Hanauer Dialekt
=> Dörnigheim
=> Main