Bildbeschreibung und Urheberrecht Kehrwert

Was der Kehrwert KW bei Brüchen und bei Zahlen meint

Wovon gibt es einen Kehrwert?

◦ Von jeder Zahl außer der Null gibt es einen KW.
◦ Man kann von Bruchzahlen einen KW bilden.
◦ Man kann von ganzen Zahlen einen KW bilden.
◦ Man kann von Kommazahlen einen KW bilden.
◦ Man kann von komplexen Zahlen einen KW bilden.
◦ Man kann auch von Matrizen einen KW bilden.

Was meint Kehrwert in der Schulmathematik?

◦ In der Schulmathemtik gehört der Kehrwert immer zu einer Zahl.
◦ Irgendeine Zahl mal ihrem Kehrwert muss genau 1 ergeben.
◦ Anders gesagt: 1 geteilt durch die Zahl gibt ihren KW.
◦ Der Kehrwert selbst ist also auch immer eine Zahl.

Was wären Beispiele?

◦ Der Kehrwert von 1 ist 1,0. Denn 1*1,0 gibt 1.
◦ Der Kehrwert von 2 ist 0,5. Denn 2*0,5 gibt 1.
◦ Der Kehrwert von 8 ist 1/8. Denn 8*(1/8) gibt 1.
◦ Der Kehrwert von 3/4 ist 4/3. Denn (3/4)*(4/3) gibt 1.

Hat jede Zahl Kehrwert?

◦ Nein, die 0 hat keinen Kehrwert.
◦ Begründung: 0 mal irgendwas kann niemals 1 geben.

Wie bestimmt man den Kehrwert?

◦ Schreibe die Zahl immer erst als Bruch.
◦ Dann vertausche einfach Zähler Nenner.
◦ Das gibt dann immer den Kehrwert.
◦ Mehr unter => Kehrwert bilden

Welche Eigenschaft hat der Kehrwert?

◦ Der Kehrwert einer positiven Zahl ist immer positiv.
◦ Der Kehrwert einer negativen Zahl ist immer negativ.
◦ Je näher eine Zahl bei 0 liegt, desto größer ist ihr Kehrwert.

Was ist der Unterschied zum Kehrbruch?

◦ Es gibt auch das Wort Kehrbruch.
◦ Der Kehrbruch ist eine besondere Darstellung von einem Kehrwert.
◦ Kehrbruch meint, dass man den Kehrwert eines Bruches als Bruch schreiben soll.
◦ Beim Kehrbruch muss man einfach nur Zähler und Nenner vertauschen.
◦ Beispiel: der Bruch 1/2 hat den Kehrbruch 2/1.
◦ Man könnte 2/1 auch einfach als 2 schreiben.
◦ Die 2 wäre aber kein Kehrbruch mehr.
◦ Die 2 wäre einfach nur der Kehrwert.

Was meint Kehrwert in der höheren Mathematik?

◦ In der höheren Mathematik gibt eine allgemeinere Definition:
◦ Ergibt eine Zahl k multipliziert mit z das neutrale Element ...
◦ der Multiplikation, so heißt die Zahl k der Kehrwert von z.
◦ Diese Definition kann man dann auf verschiedene Objekte anwenden.
◦ Bei Matrizen etwa heißt der Kehrwert dann "inverse Matrix".

Synonyme

=> Kehrwert
=> Reziproker Wert
=> Das Reziproke

Siehe auch

=> Kehrwert einer komplexen Zahl
=> Bruchrechnung [Übersicht]
=> Kehrwerte [Beispiele]
=> Kehrwert bilden => qck
=> Neutrales Element
=> Inverse Matrix
=> Kehrbruch
=> qck
=> eng






Startseite
Impressum
© 2019