WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Standardcontainer


Etwa 6m lang, etwa 2,4m breit und etwa 2,6m hoch


Basiswissen


Twenty-foot Equivalent Unit (Abkürzung TEU, deutsch Standardcontainer) ist eine international standardisierte Einheit zur Zählung von ISO-Containern verschiedener Größen und zur Beschreibung der Ladekapazität von Schiffen und des Umschlags von Terminals beim Containertransport. Die 20 Fuß geben dabei die Länge an (etwa 6 Meter).

Was ist ein 40-foot Container?


◦ Neben den Containern mit 20 Fuß Länge gibt es auch doppelt so lange.
◦ Ladungstechnisch haben 2 TEU denselben Platzbedarf wie 1 FEU.
◦ FEU heißt: Forty-foot Equivalent Unit
◦ 1 TEU entspricht einem 20-Fuß-ISO-Container
◦ 1 FEU entspricht einem 40-Fuß-ISO-Container

Wie hoch sind die Standardcontainer?


Die Breite beträgt einheitlich 8 Fuß (2,438 Meter), die Standardhöhe 8 Fuß 6 Zoll = 8,5 Fuß (2,591 Meter). Verbreitet sind auch Höhen von 8 Fuß (2,438 Meter) und 9 Fuß 6 Zoll = 9,5 Fuß (2,895 Meter). Die unterschiedlichen Höhen werden in der Einheit nicht berücksichtigt.

Warum ist ein 20 Fuß Container etwas kürzer als 20 Fuß?


Die Maße der Container sind genormt. Ein 40-Fuß-Container ist genau 40 Fuß lang (12,192 Meter). Ein 20-Fuß-Container ist jedoch nur 19 Fuß 10,5 Zoll (6,058 Meter) lang, weil zwei solche Container hintereinander so lang sein müssen wie ein 40-Fuß-Container, wobei ein Zwischenraum von 3 Zoll (7,62 cm) verbleibt.

Wie schwer sind 20-Fuß-Container?


◦ 1 TEU (20-Fuß Länge): Gesamtgewicht: 24,00 bis 30,48 Tonnen
◦ 1 TEU (20-Fuß Länge): Leergewicht: 2,33 bis 2,40 Tonnen
◦ 1 TEU (20-Fuß Länge): Nutzlast: 21,67 bis 28,08 Tonnen

Wie schwer sind 40-Fuß-Container?


◦ 1 FEU (40-Fuß Länge): Gesamtgewicht: 30,48 Tonnen
◦ 1 FEU (40-Fuß Länge): Leergewicht: 4,00 Tonnen
◦ 1 FEU (40-Fuß Länge): Nutzlast: 26,48 Tonnen

Siehe auch


=> Container [Hauptseite]
=> Containerbrücke
=> Fuß





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020