Bildbeschreibung und Urheberrecht

Gerade zeichnen aus zwei Punkten



Schritt für Schritt Anleitung für P(2|2) und Q(6|4)


Was meint das?


◦ Gerade meint hier dasselbe wie der Graph einer linearen Funktion.
◦ Man soll eine Gerade in einem x-y-Koordinatensystem zeichnen.
◦ Die x-Achse ist die waagrechte Achse von links nach rechts.
◦ Die y-Achse ist die senkrechte Achse von oben nach unten.

Was meint "Punkte" hier??


◦ Mit Punkten sind hier Punkte in einem x-y-Koordinatensystem gemeint.
◦ Ein Punkt wäre zum Beispiel so etwas: (2|2).
◦ Die erste Zahl ist der x-Wert des Punktes.
◦ Die zweite Zahl ist der y-Wert des Punktes.

Ersten Punkt zeichnen


◦ Der Punkt P ist (2|2)
◦ Die erste Zahl ist der x-Wert.
◦ Du gehst auf der x-Achse zu diesem x-Wert, also zur 2.
◦ Lege den Finger oder einen spitzen Gegenstand auf diese Stelle.
◦ Die zweite Zahl ist der y-Wert, hier also auch 2.
◦ So weit gehst du jetzt mit dem Finger von der x-Achse aus 2 nach oben.
◦ (Bei einer Minuszahl gehst man aber nicht nach oben, sondern nach unten.)
◦ Markiere die Stelle, wo du jetzt bist. Das ist der Punkt P.

Zweiten Punkte zeichnen


◦ Gehe genauso für den zweiten Punkt Q(6|4) vor.
◦ Wenn alles richtig ist, liegt er rechts oberhalb vom ersten Punkt.

Gerade zeichnen


◦ Jetzt verbindet man die beiden Punkte P und Q.
◦ Diese Verbindungsstrecke ist die gesuchte Gerade.

Siehe auch


=> Lineare Funktion [Hauptseite]
=> Graph zeichnen [verschiedene]
=> Gerade aus zwei Punkten => pdf





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020