qck Normalform in faktorisierte Form

15 Aufgaben zu quadratischen Funktionen, mit Lösungen

Wandle um:

a) f(x)=x²-4x+3
b) f(x)=x²-2x-3
c) f(x)=x²-1x-6
d) f(x)=x²-4x+0
e) f(x)=x²+9x+20

Wandle um (zwei gehen nicht):

f) f(x)=x²-5x-4
g) f(x)=x²-5x+4
h) f(x)=x²+150x+15000
i) f(x)=x²+150x
j) f(x)=x²+2x+4

Wahr oder falsch?

k) Bei der Normalform darf vor dem x² der Faktor 2 stehen.
l) Zu jeder Normalform gibt es eine faktorisierte Form.
m) Bei der Normalform sieht man leicht die Nullstellen.
n) Bei der faktorisierten Form sieht man gut die Nullstellen.
o) Jede Parabel hat mindestens eine Nullstelle.

Siehe auch:
=> lsg [Lösungen]
=> lex [Infos]






Startseite
Impressum
© 2019