qck Wurzeln

18 Verständnisfragen zum Einstieg, mit Antworten

Rechenfrage: Wurzel aus 9 meint: was mal was ist neun?

a) Was ist die Wurzel aus 100?
b) Was ist die Wurzel aus dem Dreifachen von 27?
c) Was ist die Wurzel aus dem Doppelten von 50?
d) Was ist die Wurzel aus dem Quadrate von 5?
e) Was ist die Wurzel aus der Wurzel von 16?
f) Was ist die Wurzel aus 1?
g) Was ist die Wurzel aus 0?

h) 5 ist die Wurzel aus n. Wer ist dann n?
i) 10 ist die Wurzel aus n. Wer ist dann n?
j) 0,5 ist die Wurzel aus n. Wer ist dann n?
k) 0 ist die Wurzel aus n. Wer ist dann n?
l) 1 ist die Wurzel aus n. Wer ist dann n?

m) Aus welcher Zahl muss ich die Wurzel ziehen, wenn ich als Ergebnis 7 haben will?
n) Aus welcher Zahl muss ich die Wurzel ziehen, wenn ich als Ergebnis 0,1 haben will?
o) Aus welcher Zahl muss ich die Wurzel ziehen, wenn ich als Ergebnis 100 haben will?p) Aus welcher Zahl muss ich die Wurzel ziehen, wenn ich als Ergebnis 10 haben will?

q) Die Wurzel einer Zahl n muss einmal mit sich selbst malgenommen werden wieder n ergeben. Für negative Zahlen gilt: negativ mal negativ gibt positiv. Überlege, ob es eine Wurzel aus der negativen Zahl -4 geben kann. Falls ja, gib die Wurzel an.

r) Wurzeln müssen nicht immer natürliche Zahlen sein. Wurzeln können auch Kommazahlen und Brüche sein. Gib durch Probieren (ohne Taschenrechner) die Wurzel von 10 bis auf zwei Nachkommastellen genau an.

Siehe auch:
=> lsg [Lösungen]
=> lex [Infos]