WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Suezkanal


Schifffahrtskanal zwischen Mittelmeer und Rotem Meer


Basiswissen


Der Suezkanal, auch Sueskanal, ist ein Schifffahrtskanal in Ägypten. Er verbindet das Mittelmeer mit dem Roten Meer. Er ist 193 Kilometer lang und hat eine Tiefe von 24 Metern. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit für Schiffe im Kanal liegt bei 11 bis 16 Kilometern pro Stunde.

Schiffe, die vom Nordatlantik oder vom Mittelmeer aus in den Fernen Osten (z. B. Indien, China) fahren wollten, mussten vor dem Bau des Suezkanals rund um Afrika fahren. Heute können die Schiffe bei einer Fahrt durch den Suezkanal je nach Start- und Zielhaften zwischen etwa 3500 und 4700 Seemeilen Strecke sparen. Im Jahr 2012 bezahlte ein Schiff im Durchschnitt etwa 300 Tausend Dollar für eine Fahrt durch den Suezkanal.

Verwandte Themen










© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021