WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Siliciumcarbid


Ein künstlich hergestelltes Mineral


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Kurzinfo


Reines Siliciumcarbid ist farblos. Es besteht aus einem Atomgitter aus Silicium (Si) und Kohlenstoff (C). Es ist extrem hart, feuerfest und ändert seine Größe und Volumen auch bei extremen Temperaturen nur wenig. Es findet Verwendung als Schleifmittel, in Bremsscheiben, in Weltraumteleskopen und in Feuerfestmaterialien.

Zahlen


◦ Mohs-Härte: 9,6
◦ Dichte: 3,21 g/cm³
◦ Schmelzpunkt: zersetzt sich ab 2300 °C

Siehe auch


=> Wärmeausdehnungskoeffizient
=> Schmelztemperatur
=> Mohs-Härten
=> SiC





© Sabine & Gunter Heim, 2020