WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Restaufgaben


Man will wissen, was am Schluss nicht verteilt werden kann


Basiswissen


Wenn man wissen will, wie viel nach einem Abziehen noch übrig ist (Minus) geht es um "Abziehaufgaben". Restaufgaben nennen wir Aufgaben, wo wir beim Teilen wissen wollen, welcher Rest übrig bleibt, wenn es nicht glatt aufgeht.

Losgewinn


Lea, Tim und Jelena kaufen sich auf dem Jahrmarkt zusammen ein Los. Sie gewinnen! Zusammen kriegen sie 10 leckere Schokoriegel. Sie wollen sie so aufteilen, dass jeder gleich viel kriegt. Das geht aber nicht glatt auf. Welcher Rest bleibt, den sie nicht verteilen können? Was könnten sie mit dem Rest machen? Kannst du ihnen einen Tipp geben?

Eierschachteln


Bauer Kurt hat 40 Eier. Auf dem Markt will er sie in Kartons mit je sechs Eiern verkaufen. Die Kartons sollen alle genau sechs Eier bekommen. Das geht aber nicht glatt auf. Wie viele Eier bleiben übrig?

Verwandte Themen










© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021