WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Pendelversuch


Physik-Versuch an einem Fadenpendel


Basiswissen


Ein Fadenpendel ist ein längerer Faden, den an der Decke hängt. Am unteren Ende des Fadens hängt ein schweres kleines Gewicht. Man stößt das Pendel dann an und lässt es hin und her schwingen.

Es gibt aber auch feste Pendel, wie an einer alten Uhr. Dann wird der Faden ersetzt durch einen Stab. Man würde das ein Stabpendel nennen.

Wenn man Messungen an einem Pendel vornimmt und diese Messungen deutet, dann redet man von einem Pendelversuch. Galileo Galileo war ein Forscher, der schon früh Pendelversuche anstellte.

Siehe auch


=> Pendelversuche [Liste]





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021