WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Kiste 1 Gleichung aus Würfelrechtecken


Anleitung


Zusammenfassung


Aus insgesamt 24 Würfeln oder quadratischen Platten sollen möglichst viele verschiedene Rechteckformen gelegt werden. Dabei müssen alle Würfel aufgebraucht werden. Kann man aus der Breite des Rechtecks die Länge voraussagen (und umgekehrt)? Kann man eine Gleichung aufstellen, mit der man aus einer gegebenen Breite die daraus entstehende Länge vorausberechnen kann? Hier steht eine Schritt-für-Schritt Anleitung für einen Freihandversuch dazu.

Schritt 1


◦ Material holen:
◦ Man braucht 24 Kubikzentimeterwürfel aus der => Kiste 1

Schritt 2


◦ Blatt anlegen:
◦ Nimm ein DIN-A4-Blatt hochkant.
◦ Schreibe die Überschrift: "Kiste 1 Gleichung aus Würfelrechtecken"
◦ Schreibe deinen Namen und das Datum oben rechts auf das Blatt.
◦ Lege eine x-y-Tabelle an. Es soll Platz sein für etwa 10 x-y-Zahlenpaare.

Schritt 3


◦ Rechteck:
◦ Nimm 24 Würfel.
◦ Lege daraus ein Rechteck.
◦ Es sollen alle Würfel dafür benutzt werden.
◦ Skizziere das Rechteck auf ein Blatt.
◦ Suche irgendeine Seite des Rechteckes aus.
◦ Zähle wie viele Würfel lang diese Seite ist.
◦ Diese Länge ist jetzt unsere x-Zahl.
◦ Nimm deine irgendeine der zwei Nachbarseiten der Seite von eben.
◦ Zähle wie viele Würfel lang diese Nachbarseite ist. Das ist die y-Zahl.
◦ Schreibe dieses Pärchen einer x- und y-Zahl in eine Tabelle.
◦ Beispiel: wenn ein Rechteck 8 Würfel lang und 3 Würfel hoch ist, ...
◦ dann wäre x=8 und y=3.

Schritt 4


◦ Weitere Rechtecke:
◦ Denke dir jetzt andere Rechtecke aus.
◦ Bestimme wieder die x- und y-Zahl wie oben.
◦ Trage alles in eine Tabelle ein.
◦ Tipp: Man kann 8 verschiedene x-y-Zahlenpärchen finden.

Siehe auch


=> Proportionale Gleichung aus Versuch
=> qck [weitere Fragen und Lösungen]





© Sabine & Gunter Heim, 2020