WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Darlehen


Hingabe von Geld oder anderen Sachen mit gleichwertiger Zurückgabe


Basiswissen


Von einem Darlehen spricht man generell, wenn Geld oder andere Sachen an jemanden verliehen werden. Dieser jemand verpflichtet sich dann, die ausgeliehene Sache nach Art und Umfang auch wieder zurückzugeben.

Sonderform Hypothek


Wer etwas verleiht, kann sich nie ganz sicher sein, die verliehene Sache (etwa Geld) auch wieder zurückzuerlangen. Der Leihnehmer kann zum Beispiel ein Betrüger sein und mit der geliehenen Sache untertauchen (was auch vorkommt). Um dem vorzubeugen, kann der Darlehensgeber eine Sicherheit verlangen. Zum Beispiel kann er rechtlich verbindlich (Grundbucheintrag) vom Darlehensnemer verlangen, dass bei einer Nichtrückgabe automatisch ein Grundstück oder ein Haus in den Besitz des Darlehensgebers übergeht. Das nennt man dann eine => Hypothek

Sonderform Kredit


Man kann für ein Darlehen Zinsen vereinbaren oder auch nicht. Zahl der Darlehensnehmer dem Geber für die geliehene Sache zusätzlich noch Geld, dann spricht man von Zinsen und das ganze Darlehen heißt dann auch => Kredit

Verwandte Themen











© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021