Bildbeschreibung und Urheberrecht

Ceres



Zwergplanet im Asteroidengürtel


Zwischen den Planeten Mars und Jupiter gibt es den Asteroidengürtel. Es ist ein Band aus vielen kleinen und einigen großen Gesteinsbrocken. Der größte unter ihnen ist Ceres. Sein Durchmesser beträgt 963 Kilometer. Man könnte ihn zwölfmal nebeneinander legen, dann würde diese Kette ungefähr einmal vom Nordpol bis zum Südpol der Erde reichen.

Ceres ist auch der Name der römischen Göttin des Ackerbaus. Nach ihr wurde der Zwergplanet benannt.

Siehe auch


=> Zwergplanet
=> Unser Sonnensystem





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020