Bildbeschreibung und Urheberrecht

Aktiva

Liste, wie ein Unternehmen sein Kapital verwendet

Wo taucht der Begriff auf?

Das Wort Aktiva taucht im Zusammenhang mit Unternehmensbilanzen auf. Eine Unternehmensbilanz setzt sich aus zwei "Listen" zusammen: a) Aktiva und b) Passiva. In der Aktiva-Liste wird aufgelistet, wie ein Unternehmen sein Kapital verwendet. in der Aktiva-Liste tauchen also Maschinen, Gebäude, gekaufte Rohstoffe etc. auf. In der Passiva-Liste steht, woher das Unternehmen sein Kapital bezieht. In der Bilanz werden beide Listen nebeneinander gestellt. Die beiden Listen müssten summengleich sein.

Siehe auch

=> Kaufmannslexikon
=> Passiva
=> Bilanz