Bildbeschreibung und Urheberrecht

Inhomogenes LGS

Im linearen Gleichungssystem: es gibt Zahlen ohne Unbekannte

Definition

◦ Man hat ein LGS (lineares Gleichungssystem).
◦ Man sortiert es folgendermaßen:
◦ Links vom Gleichzeichen kommen nur Terme mit Unbekannten.
◦ Rechts vom Gleichzeichen kommen nur Terme ohne Unbekannte.
◦ Wenn rechts in allen Zeilen mindestens eine Zahl nicht 0 ist, dann ...
◦ und auch nur dann heißt das LGS inhomogen.

Siehe auch

=> Homogenes LGS
=> Inhomogen
=> LGS