qck: Steigung aus zwei Punkten

13 Verständnisaufgaben und Fragen mit Lösungen, für Einsteiger

Tipps

◦ Erst nachsehen, welcher Punkt den kleineren x-Wert hat.
◦ Daran denken: 0-17 ist -17.
◦ Es gibt auch negative Steigungen.

Berechne die Steigung m vom Punkt P zum Punkt Q.

a) P(0|0) Q(3|0)
b) P(3|1) Q(0|0)
c) P(0|0) Q(3|2)
d) P(0|0) Q(3|3)
e) P(3|6) Q(0|0)

Gleiches Verfahren, aber unübersichtliche Zahlen:

f) P(1|1,5) Q(2|1,6)
g) P(8|7,2) Q(0,8|0)
h) P(0,8|0,8) Q(8|4,4)
i) P(8|0) Q(0|4)
j) P(0|8) Q(8|0)

k) Wofür steht Y2-Y1 in der Formel?
l) Wofür steht X2-X1 in der Formel?
m) Was bedeutet eine negative Steigung anschaulich?

Siehe auch:
=> lsg [Lösungen]
=> lex [Infos]