qck Kiste 13 Versuch Kugelmaße

Fragen zu einer Sachaufgaben mit Knete (mit Lösungen)

Wenn deine Kugel ziemlich rund war und wenn du überall einigermaße gut gemessen hast, dann sollten die folgenden Berechnungen einigermaßen gut aufgehen (es ist egal wie groß deine Kugel war):

Umfang und Durchmesser

a) Der Umfang der Kugel sollte in etwa drei mal so groß sei wie der Durchmesser. Wenn der Umfang sogar ein klein Bißchen größer ist, dann passt es noch besser. Wenn das passt, dann hake auf deinem Blatt die Zahlen für den Durchmesser und den Umfang mit einem guten Haken ab.

Oberflächeninhalt und Durchmesser

b) Nimm jetzt den Durchmesser und teile ihn durch zwei. Nimm diese Zahl mit sich selbst mal. Nimm das Ergebnis dann mal 13. Das Ergebnis dieser Rechnung sollte in etwa in der Nähe vom Oberflächeninhalt liegen. Falls das passt, hake die Zahlen auf deinem Blatt wieder ab.

Querschnittsfläche und Durchmesser

c) Nimm wieder den Durchmesser und halbiere ihn. Nimm das Ergebnis wieder mit sich selbst mal. Nimm diese Zahl dann mal 3. Die Zahl sollte in der Nähe der Zahl für die Querschnittsfläche liegen. Wenn sie ein kleines Bißchen darüber liegt, ist es sogar noch besser. Wenn das passt, dann hake auch die Querschnittsfläche auf deinem Blatt ab.

Siehe auch:
=> lsg [Lösungen]
=> lex [Versuchsanleitung]