Bildbeschreibung und Urheberrecht

Zusammengesetzte Funktion



Begriffsklärung


Abschnittsweise definiert, verknüpft oder verkettet

Abschnittsweise Definition


◦ Beispiel
◦ Für x<4 gilt: f(x)=2
◦ Für x≥4 gilt: f(x)=(x-4)²+2
◦ Links von x=4 ist der Graph eine horizontale Gerade. Ab x=4 ist er eine Parabel.
◦ Siehe unter => abschnittsweise definierte Funktion

Verknüpfung


◦ Man hat zwei Funktionen wie etwa: f(x)=x und g(x)=e^x
◦ Man verbindet sie zum Beispiel über eine Addition:
◦ Man erhält die verknüpfte Funktion v(x) = x+e^x
◦ Mehr unter => verknüpfte Funktion

Verkettung


◦ Die Verkettung ist ein Sonderfall der Verknüpfung.
◦ Der Funktionswert einer Funktion ist das Argument der anderen Funktion.
◦ Mehr dazu unter => verkettete Funktion

Siehe auch


=> Abschnittsweise definierte Funktion
=> Verknüpfte Funktion
=> Verkettete Funktion
=> Funktionen





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020