Bildbeschreibung und Urheberrecht

Zinsen über Hundertstel

Zinsrechnung ohne Formel | Beispiel | Aufgaben

Was meint Zinsen?

◦ Zinsen sind eine Art Leigebühr für Geld.
◦ Wer Geld leiht, bezahlt dafür Zinsen.

Wie werden Zinsen angegeben?

◦ Das geliehene Geld nennt man oft das Kapital K.
◦ Wie hoch die Zinsen sind, das sagt der Zinssatz.
◦ Man sagt zum Beispiel: Der Zinssatz beträgt 5 %.
◦ Man muss 5 Hundertstel vom Kapital als Leihgebühr bezahlen.
◦ (Das %-Zeichen meint auf Deutsch "Hundertstel".)

Wie kann man damit leicht rechnen?

◦ Man teilt das Kapital durch 100.
◦ Das Ergebnis wird mit der Zahl vor dem %-Zeichen malgenommen.
◦ (Die Zahl vor dem %-Zeichen heißt Zinsfuß.)
◦ Das Ergebnis sind die Zinsen in Euros.

Zahlenbeispiel

◦ Man leiht sich ein Kapital von 400 Euro aus.
◦ Der Zinssatz von der Bank ist zum Beispiel 6 %.
◦ Also: 400 durch 100, gibt 4 (das wäre ein %).
◦ Das jetzt mal der 6, gibt 24.
◦ Man muss 24 Euro Zinsen zahlen.

Siehe auch

=> Zinsen
=> Zinssatz
=> Zinsfuß
=> Zinsrechnung
=> qck