Bildbeschreibung und Urheberrecht

Zahlenwertgleichung


Eine physikalische Gleichung ohne Einheiten


Was meint Zahlenwertgleichung?


◦ Das ist eine physikalische oder technische Gleichung ...
◦ in der keine Einheiten verwendet werden.

Die Gewitterformel als Beispiel


◦ Abstand = Sekunden durch 3
◦ Abstand meint: wie weit das Gewitter weg ist in Kilometern
◦ Sekunden meint: Die Zeit zwischen Blitz und Donner in Sekunden
◦ Weitere Beispiele unter => Zahlenwertgleichungen

Was ist der Vorteil von Zahlenwertgleichungen?

◦ Man muss keine Einheiten umrechnen.
◦ Beim Einheiten-Umrechnen passieren schnell Fehler.
◦ Diesen Vorteil nutzen vor allem Praktiker im Beruf.

Was ist der Nachteil?


◦ Steht bei der Gleichung nicht klar, welche Einheiten man benutzen muss,
◦ dann kann es schnell zu Unsicherheiten und Fehler kommen.
◦ Die Gleichungen können nur für bestimmte Einheiten verwendet werden.
◦ Die Gewitterformel oben gilt nur für Sekunden.

Siehe auch


=> Zahlenwertgleichungen [Beispiele]
=> Gleichungslehre [Hauptseite]
=> Gewitterformel






© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020