Bildbeschreibung und Urheberrecht

y-Achsenabschnitt von Geraden berechnen


Was das meint | wie es geht


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Was meint Gerade?


◦ Gerade meint hier den Graphen einer Geradengleichung.
◦ Statt Geradengleichung sagt man oft auch "lineare Funktion".

Was ist ein y-Achsenabschnitt?

◦ Die y-Achse ist die senkrechte Achse, also die von unten nach oben geht.
◦ Der y-Achsenabschnitt ist, wo der Graph durch diese Achse geht.
◦ Der y-Achsenabschnitt ist also immer ein Punkt.
◦ Der y-Achsenabschnitt wird oft b oder n genannt.

Wie gibt man Punkte an?


◦ Punkte gibt man immer mit einem x- und einem y-Wert an.
◦ Der x-Wert kommt immer zuerst (wie x im Alphabet).
◦ Der x-Wert sagt, wie weit der Punkt von der y-Achse weg ist.
◦ Der y-Wert sagt, wie hoch der Punkt über der x-Achse liegt.

Wie berechnet man den y-Achsenabschnitt

◦ Für x die Zahl 0 einsetzen und dann y ausrechnen.
◦ Die Zahl für y ist dann der y-Achsenabschnitt.

Beispielrechnung


◦ Geradengleichung: y=4x+2
◦ Für x die 0 einsetzen gibt: y=4*0+2
◦ y- Wert ausrechnen gibt: y=2
◦ Der y-Achsenabschnitt ist bei y=2.

Tipps


◦ Jede Geradengleichung hat einen y-Achsenabschnitt.
◦ Das Verfahren oben geht nur, wenn die y-Achse durch den Punkt (0|0) geht.
◦ Wenn das y nicht alleine steht, dann kann man die Gleichung umformen.

Siehe auch


=> y-Achsenabschnitt über Graph
=> y-Achsenabschnitt bestimmen
=> Lineare Funktion [Übersicht]
=> qck





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020