Bildbeschreibung und Urheberrecht

Winkelgeschwindigkeit


Sagt mir, welcher Winkel in einer bestimmten Zeit überstrichen wird


Die Winkelgeschwindigkeit w wird oft im Zusammenhang mit gleichförmigen Kreisbewegungen genannt. Sie kann in Radiant pro Sekunde (Bogenmaß) oder auch in Grad pro Sekunde (Gradmaß) angegeben werden. Das kleine w ist ein kleines griechisches Omega, die übliche Abkürzung für die Winkelgeschwindigkeit.

Oft ist die Umlaufdauer T einer Kreisbewegung bekannt. Man weiß dann also, dass man in der Zeit T einen Winkel von 360 Grad überstreicht. Im Bogenmaß wären das zwei Pi.

Winkelgeschindigkeit w = 360 Grad:T
Winkelgeschwindigkeit w = (2 Pi):T

Bahngeschwindigkeit v = wr (mit w in Rad/pro Sekunde)

Siehe auch


=> Bogenmaß
=> eng





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020