Bildbeschreibung und Urheberrecht

Vektorrichtung


Begriffsklärung


Verschiedene Autoren sprechen bei Vektoren von Richtungen und Orientierung. Wir halten das Wort Richtung im Bezug auf Vektoren für eher verwirrend und nennen hier alternative Formulierungen.

Definition


Vektoren kann man sich als Pfeile mit hinterem Ende und einer Spitze vorne vorstellen. Alle Vektoren, die zueinander parallel sind haben per Definition dieselbe Richtung. Das führt zu der (korrekten) Folgerung, dass die Vektoren ↑ (Pfeil nach oben) und ↓ (Pfeil nach unten) die gleiche Richtungen. Diese Aussage ist korrekt, läuft aber sehr dem Alltagsverständnis von Richtung zuwider.

Besser


◦ Man hat zwei Vektoren: ↗ ↙
◦ Ein Vektor zeigt nach oben rechts.
◦ Der andere zeigt nach unten links.
◦ Hier sind drei gleichbedeutende Formulierungen:
◦ Richtig: die Vektoren a und b haben dieselbe Richtung
◦ Besser: die Vektoren a und b sind parallel.
◦ Besser: die Vektoren a und b sind kollinear.
◦ Fazit: Richtung bei Vektoren eher vermeiden.

Orientierung


◦ Man spricht bei Vektoren auch von Orientierung.
◦ Wir betrachten wieder die zwei Vektoren von oben: ↗ ↙
◦ Ein Vektor zeigt nach oben rechts, der andere nach unten links.
◦ Beide Vektoren sind zueinander kollinear oder parallel.
◦ Was sie unterscheidet ist die Orientierung: nach oben-rechts und nach unten-links
◦ Wir halten fest: sind zwei Vektoren kollinear oder parallel, ...
◦ dann können sie dieselbe oder eine entgegengesetzte Orientierung haben.

Siehe auch


=> Vektorrechnung
=> Richtung






© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020