Bildbeschreibung und Urheberrecht

Vektor plus Vektor


einzelne Komponenten addieren, fertig


Die einzelnen Zahlen, aus denen Vektoren zusammengesetzt sind nennt man Komponenten (nicht Koordinaten, so heißen sie nur bei Punkten). Um zwei oder mehr Vektoren zu addieren, addiert man einzeln die entsprechenden Komponenten. Beispiel:

(4 3 5) + (1 1 1) = (5 4 6) ✔


Schreibweise


Vektoren werden oft senkrecht geschrieben, Punkte immer waagrecht. Man macht das, dass man auf einen Blick besser zwischen beiden unterscheiden kann. Dennoch findet man in vielen Büchern und Darstellungen oft auch Vektoren waagrecht geschrieben. Das fügt sich besser in den Schreibfluss ein. Auch hier werden Vektoren aus diesem Grund waagrecht geschrieben.

Anschaulich


◦ Man hat mehrere Vektoren.
◦ Sie werden addiert. Das meint anschaulich:
◦ Man fügt sie zu einer Art Domino-Kette hintereinander.
◦ Mehr dazu unter => Vektorsumme

Siehe auch


=> Vektorrechnung [Hauptseite]
=> Vektor minus Vektor
=> Vektorsumme




© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020