Bildbeschreibung und Urheberrecht

Varianz aus Bernoulli-Kette


Sigma² = n*p*(1-p)


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Legende


◦ Sigma² = die => Varianz
◦ Sigma = die => Standardabweichung
◦ n = die Länge der => Bernoulli-Kette
◦ p = die Erfolgswahrscheinlichkeit von einem => Bernoulli-Versuch

Rechenbeispiel


◦ Man würfelt 10 mal.
◦ Als Erfolg gilt: wenn man eine 6 wirft.
◦ Das ist eine Bernoulli-Kette aus 10 Bernoulli-Versuchen.
◦ Die Länge der Bernoulli-Kette n ist also 10.
◦ Die Erfolgswahrscheinlichkeit p für einen Versuch ist 1/6.
◦ Die Varianz ist dann 10*(1/6)*(5/6) = 50/36
◦ Sigma² ist ungefähr 1,4.

Siehe auch


=> Bernoulli-Kette
=> Varianz





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020