Bildbeschreibung und Urheberrecht

Varianz

Streumaß aus der Statistik

Was meint die Varianz?

◦ Sie ist eines von mehreren Streumaßen.
◦ Sie sagt in etwa, wie weit Zahlen einer Liste voneinander entfernt sind.

Beispiel

◦ Große Varianz: 1; 2; 1; 22; 21; 19
◦ Kleine Varianz: 1; 2; 1; 4; 3; 5.

Sprechweisen

◦ Man sagt: die erste Liste streut stärker.
◦ Oder: die erste Liste hat eine größere Streuung.

Eigenschaften

◦ Die Varianz ist immer positiv oder Null.
◦ Je größer die Varianz, desto unterschiedlicher sind die Zahlen der Urliste.
◦ Die Abkürzung für die Varianz ist ein kleines Sigma zum Quadrat.

Wie berechnet man die Varianz?

◦ Entweder über eine längere Formel ...
◦ oder als Quadrat der Standardabweichung.
◦ Mehr unter => Varianz berechnen

Abkürzungen

◦ Sigma²
◦ var(x)
◦ s²

Synonyme

=> Mittlere quadratische Abweichung
=> Varianz

Siehe auch

=> Streumaße [Übersicht]
=> Varianz berechnen [ausführlich] => qck
=> Standardabweichung [Wurzel]
=> eng