WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

V-Formation


Flugordnung vieler Zugvogelarten


Basiswissen


Gänse, Kraniche, und Kormorane sind Beispiele für Vögel, die in V-Formation fliegen. Durch diese Fluganordnung können die Vögel aufgrund aerodynamischer Effekte bis zu einem Fünftel an Energie im Flug sparen. Der vorderste Vogel verbraucht am meisten Energie.

Flugzeuge


Auch in der Fliegerei spricht man von einer V-Formation. Flugzeuge nehmen diese Anordnung aber meist nur zu Vorführung-Effekten ein. Der Zweck der V-Formation liegt in der äshtetischen Darstellung, nicht im Einsparen von Treibstoff.

Verwandte Themen












© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021