Bildbeschreibung und Urheberrecht

Titanicliste und statistische Abhängigkeit



Definition | Beispiele


Was meint "Titanicliste"?


◦ Die Titanic war ein Passagierdampfer.
◦ Er ging im Jahr 1912 im Atlantik unter.
◦ Die meisten Leute kamen dabei ums Leben.
◦ Die Titanicliste zeigt, Wie viele Leute ...
◦ aus welchen Gruppen überlebt haben.
◦ Mehr unter => Titanicliste

Was sind Merkmale in der Statistik?


◦ Das Geschlecht ist ein Merkmal.
◦ Es kann die Ausprägungen männlich und weiblich haben.
◦ Der Rettungsstatus ist ein anderes Merkmal.
◦ Man könnte gerettet und nicht-gerettet unterscheiden.
◦ Weitere Merkmale im Zusammenhang mit der Titanic wären:
◦ Klasse, mit den Ausprägungen: erste, zweite und dritte.
◦ Mannschaft, mit den Ausprägungen: ja und nein.

Was meint statistische Abhängigkeit?


◦ Statistische Abhängigkeit gehört immer zu zwei Merkmalen.
◦ Man sagt zum Beispiel: der Überlebensstatus hing vom Geschlecht ab.
◦ Statistische Abhängigkeit meint, dass der Anteil ...
◦ einer Merkmalsausprägung nicht konstant über Ausprägungen ...
◦ eines anderen Merkmal bleibt.

Beispiel Geschlecht


◦ Wir betrachten "Überlebensstatus" und "Geschlecht".
◦ Der Anteil Überlebender unter Männern betrug 20 %.
◦ Der Anteil Überlebender unter Frauen betrug 74 %.
◦ Die Anteile sind sehr verschieden, also gilt ...
◦ eine statistische Abhängigkeit.

Beispiel Klasse


◦ Der Anteil Überlebender in der ersten Klasse betrug 62 %.
◦ Der Anteil Überlebender in der zweiten Klasse betrug 41 %.
◦ Der Anteil Überlebender in der dritten Klasse betrug 25 %.
◦ (unter der Besatzung lag der Anteil sogar nur bei 23 %.)
◦ Also sind Überlebensstatus und Klasse voneinander ...
◦ statistisch abhängig.

Meint "bedingte Wahrscheinlichkeit" dasselbe?

◦ Nicht ganz, aber doch etwas Ähnliches.
◦ Von Wahrscheinlichkeiten darf man nur sprechen, ...
◦ wenn es um sehr viele sich wiederholende Versuche geht.
◦ Würde man zum Beispiel hunderte von Schiffsuntergängen auswerten, ...
◦ dann könnte man sinnvoll über eine Wahrscheinlichkeit sprechen, ...
◦ als Mann oder Frau der ersten Klasse zu überleben.
◦ Mit Wahrscheinlichkeiten sill man dann vor allem in die Zukunft rechnen können.
◦ Bei einem Einzelereignis kann man nicht von Wahrscheinlichkeiten sprechen.
◦ Hier bleibt man bei der bloßen Beschreibung der statistischen Abhängigkeit.

Siehe auch


=> Statistische Abhängigkeit [Definition]
=> Statistische Abhängigkeiten [Beispiele]
=> Titanicliste [Originaldaten]
=> Vierfeldertafel





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020