WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Textaufgaben lösen


Strategien


Basiswissen


Wie kann man an Textaufgaben herangehen? Hier werden einige erfolgreiche Strategien vorgestellt.

1. Signalwortmethode


◦ Man sucht im Text nach Worten, die einem den Rechenweg sagen.
◦ Beispiel: Wieviele Eier hat man, wenn man 3 und 4 Eier zusammennimmt?
◦ Zusammennehmen könnte man als Signalwort für die Addition nehmen.
◦ Immer wenn das Wort auftaucht, addiert man die Zahlen in der Aufgabe.
◦ Das gibt für die Aufgabe oben das korrekte Ergebnis 7 Eier.
◦ Mehr unter => Textaufgaben über Signalwortmethode

2. Katalogmethode


◦ Man gruppiert die Aufgaben zu bestimmen Typen.
◦ Für jeden Typ merkt man sich dann einen bestimmten Lösungsweg.
◦ Beispiel: In der Grundschule soll man für verschiedene Kaufsachen den Gesamtpreis berechnen.
◦ Man könnte von "Einkaufaufgaben" sprechen und sich merken:
◦ Rechne immer wieviel man von etwas hat mit dem Preis dafür mal ...
◦ und rechne am Ende alle diese Ergebnisse zusammen.
◦ Mehr unter => Textaufgaben über Katalogmethode

3. Gesamtbildmethode


◦ Man erstellt für eine Aufgabe ein Gesamtbild (im Kopf oder auf Papier).
◦ In das Gesamtbild trägt man alles ein, was einem einfällt was wichtig sein könnte.
◦ Dann betrachtet man sich in Ruhe das Gesamtbild.
◦ Passen alle Details widerspruchsfrei zusammen?
◦ Macht jedes Wort in diesem Gesamtbild Sinn?
◦ Machen eigene Ideen dafür Sinn?
◦ Lösungsidee suche und dann lösen.
◦ Mehr über => Textaufgaben über Gesamtbildmethode => qck

Skizzen zeichnen


◦ Skizzen sind immer gut.
◦ Sie fassen alles Wichtige auf einen Blick zusammen.
◦ Sie geben oft die entscheidende Lösungsidee.
◦ Mehr dazu unter => Lösungsskizze

Verwandte Themen














© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021