Bildbeschreibung und Urheberrecht

System von Exponentialgleichungen lösen


Lösungsmethoden mit Beispielrechnung


Kurzinfo


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

1. Methode: Probieren


I: y=2^x+4
II: y=3^x-15

Durch Einsetzen verschiedener x-y-Wertepaare kann man hier herausfinden, dass x=3 und y=12 für beiden Gleichungen klappt. Das ist also die Lösung. Probieren eignet sich, wenn die Zahlen leicht im Kopf zu berechnen sind.

2. Methode: Gleichsetzen


I: y = 40·2^x
II: y = 5·4^x

Gleichsetzen über y gibt:


40·2^x = 5·4^x | durch 5 teilen
8·2^x = 4^x | durch 2^x teilen
8 = (4^x)/(2^x) | Potengesetze
8 = 2^x | Jetzt über Probieren
2 hoch was ist 8? Antwort 3
x=3 ist der x-Wert.
Einsetzen in I oder II (II ist leichter)
y = 5·4^3
y = 320

Antwort: x=2 und y=320 ist die Lösung des Gleichungssystems.

Siehe auch


=> System von Exponentialgleichungen





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020