WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Süßwasser


Wasser mit kaum gelösten Salzen


Basiswissen


In der Mathematik, Physik oder Chemie: kurze Erklärung von Fachworten, Symbolen und Formeln

Definition


Süßwasser ist das frei verfügbare (also ohne etwa das in Lebewesen gebundene) Wasser, in dem keine oder nur geringste Mengen von Salzen (Salinität von unter 0,1 %) gelöst sind. Süßwasser hat bei 20 Grad Celsius eine Dichte von ziemlich genau 1 Gramm pro Kubikzentimeter.

Zucker?


◦ Süßwasser enthält keinen Zucker.
◦ Süß meint nur: kein Salzwasser.
◦ Wasser mit viel Zucker heißt => Zuckerwasser

Siehe auch


=> Salinität [Übersicht]
=> Zuckerwasser
=> Salzwasser
=> Wasser





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021