WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Stein


Ein festes Objekt aus Mineral oder Gestein


Basiswissen


Ein Stein ist ein kompaktes Objekt aus Mineralien oder Gestein. Im Unterschied zum Felsen haben Steine keine feste Verbindung mehr zu der Gesteinseinheit, der sie ursprünglich angehört haben, unabhängig davon, ob sie noch am originalen Platz stehen (autochthon) oder nicht (allochthon).

Umgangssprachlich


◦ Steine sind immer feste Dinge, nicht flüssig oder zäh.
◦ Umgangssprachlich sind es Stücke oder große Brocken.
◦ Es können auch große Felsen oder Felsbrocken sein.

Geologisch


◦ In der Geologie sind es nur Stücke mit einer Korngröße über 63 mm.
◦ Steine bestehen aus Mineralen oder wiederum kleineren Gesteinen.
◦ Wenn man Stein sagt, meint man meistens etwas stückhaftes.
◦ Meint man eher die Zusammensetzung sagt man => Gestein

Verwandte Themen







Fels




© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021