Bildbeschreibung und Urheberrecht

Stammbruch


1 durch natürliche Zahl


Basiswissen


1/2, 1/3, 1/4 aber auch 1/33 oder 1/3003 sind Stammbrüche: Jeder Bruch bei dem im Zähler (oben) eine 1 und im Nenner (unten) eine natürliche Zahl steht ist ein Stammbruch. Natürliche Zahlen sind alle positiven Zahlen wie 1, 2, 3, 4, 5 und so weiter.

Definition


◦ Jeder Bruch, bei dem im Zähler (oben) eine 1 und im ...
◦ Nenner (unten) eine natürliche Zahl steht heißt Stammbruch.
◦ Natürliche Zahlen sind die 1; 2; 3; 4 und so weiter.

Vorzeichen


◦ Ein Stammbruch darf auch negativ sein.
◦ Das Vorzeichen steht dann vor dem Bruch.

Beispiele


1/1, 1/2, 1/3, 1/4, 1/20, 1/100, 1/18 und 1/725 sind alles Stammbrüche. Es gibt auch Brüche, bei denen im Zähler keine 1 steht. Solche Brüche nennt man auch abgeleitete Brüche oder Zweigbrüche. Mehr zur Systematik der Brüche unter => Brucharten

Sonstiges


Jeder Kehrwert einer natürlichen Zahl kann als Stammbruch geschrieben werden. So ist der Kehrwert der Zahl vier der Stammbruch ¼. Mehr dazu unter => Kehrwert

Siehe auch


=> Stammbrüche [Beispiele]
=> Brucharten [noch andere]
=> Bruchrechnung [Übersicht]
=> Negativer Stammbruch
=> Keine Stammbrüche
=> Zweigbruch
=> Kehrwert





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020