Bildbeschreibung und Urheberrecht

Sonne



☉ Unser Tagesgestirn


◦ Abstand der Sonne zur Erde: etwa 150 Millionen km
◦ Reisedauer von Licht: etwa 8min 20s
◦ Alter: etwa 4,6 Milliarden Jahre (tausend Millionen)
◦ Äquatordurchmesser: 1.392.684 km
◦ Durchmesser anschaulich: etwa 109 Erddurchmesser
◦ Masse (M): 1,989 x 10 hoch 30 kg
◦ Mittlere Dichte: 1,408 Gramm pro Kubikzentimeter
◦ Oberflächentemperatur: etwa 5800 Kelvin
◦ Fallbeschleunigung: 274 m/s²
◦ Fluchtgeschwindigkeit: 617,3 km/s

Warum leuchtet die Sonne?


◦ Die Sonne besteht zu einem großen Teil aus Wasserstoff.
◦ Das ist eigentlich ein sehr leichtes Gas.
◦ Im Inneren der Sonne verschmelzen Wasserstoffteilchen miteinander.
◦ Dabei entsteht das Gas Helium.
◦ Und es wird viel Wärme dabei erzeugt.
◦ Die Wärme ist so stark, dass die Sonne am Rand dadurch leuchtet.
◦ Siehe auch => Spektralfarben

Wird die Sonne immer leuchten?


◦ Nein, sie hat etwa die Hälfte ihrer Lebensdauer als Sonne erreicht.
◦ Irgendwann hat sie nicht mehr genug Wasserstoff zum verschmelzen.
◦ Davor wird sie sich aber noch einmal stark ausdehnen.
◦ An ihrem Lebensende wird die Sonne erlöschen.

Was passiert dann mit der Erde?


◦ Wir werden dann nicht mehr gut auf der Erde leben können.
◦ Bis dahin sollten wir eine neue Heimat gefunden haben.
◦ Aber das dauert noch Jahrmilliarden.

Synonyme


=> Tagesgestirn
=> Sonne
=> Sol

Siehe auch


=> Sonnenabstand [Erde-unsere Sonne]
=> Sonnenleuchtkraft [Strahlungsleistung]
=> Sonnenfallbeschleunigung [ausführlich]
=> Sonnenbrennerbasalt
=> Sonnenleuchtkraft
=> Sonnendurchmesser
=> Fraunhoferlinien
=> Sonnenuntergang
=> Sonnenscheibe
=> Sonnenvolumen
=> Sonnenradius
=> Sterne [Liste]
=> Sonnensymbol
=> Kernfusion
=> Plasma





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020