WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Solvent


Begriffsklärung


Basiswissen


In der Chemie meint das einen Stoff, der einen anderen auflösen kann. Im Kaufmannswesen heißt solvent so viel wie: kann Rechnungen sofort bezahlen. Mehr dazu in diesem Artikel.

Chemie


Hier ist solvent ein Fachbegriff für einen Stoff, der andere Stoffe auflösen kann. Der aufgelöste Stoff ist das Solvat. Mehr dazu unter => Lösung (Chemie)

Kaufmannssprache


Hier meint solvent, dass jemand (auch eine Firma) ausreichend Geld hat, um alle kurzfristig anstehenden Zahlungsverpflichtungen zu begleichen: "Schon drei Tage nachdem er seinen Lohn ausgezahlt bekommen hat, war Peter nicht solvent: er hat sofort immer alles Geld ausgegeben, das er in die Finger bekommen hat." Wenn man kein Geld für kurzfristige Rechnungen hat, dann ist man in der => Insolvenz

Siehe auch


=> Kaufmannslexikon
=> Lösung (Chemie)
=> Chemie
=> Solvat
=> eng





© Sabine & Gunter Heim, 2020