Bildbeschreibung und Urheberrecht

Seilfahrt

Technischer Fachbegriff [Bergbau]

Als Seilfahrt bezeichnet man das Ein- und Ausfahren mit Hilfe eines Förderkorbes. Der Name kommt daher, dass der Förderkorb an einem Stahlseil hängt und über einen Motor angetrieben wird. In früheren Zeiten hing der Förderkorb tatsächlich an Seilen und wurde von Menschenhand oder Göpeln angetrieben.

Siehe auch

=> Bergmannslexikon
=> eng