WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Schiene


Für Gleisfahrzeuge


Basiswissen


Eine Schiene ist eine lange stabile Form, auf der Räder eines Fahrzeuges fahren können. Zwei zueinander parallele Schienen erfüllen dabei zwei Zwecke: sie geben a) den Rädern einen festen Untergrund, sodass sie zum Beispiel nicht in weichem Boden einsinken und b) sie führen die Fahrzeuge auf einer festen Bahn. Das deutsche Wort Eisenbahn kommt daher, dass die Schienen meist aus Eisen oder Stahl gefertigt waren. Den Abstand der Schienen zueinander nennt man => Spurweite

Verwandte Themen














© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021