WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Schiefer Winkel


Kein rechter Winkel oder Vielfache vom rechten Winkel


Basiswissen


Kurz erklärt: als schief bezeichnet man alle Winkel, die keine ganzzahligen Vielfache von 90° sind. Schief wäre zum Beispiel 87°. Nicht schief wäre 180°.

Eigenschaften


◦ Schief sind alle Winkel außer 90, 180, 270 oder 360 Grad.
◦ Schiefe Winkel können spitz, stumpf, überstumpf sein; das spielt keine Rolle:
◦ 5 Grad ist ein schiefer Winkel und auch ein => spitzer Winkel
◦ 104 Grad ist ein schiefer Winkel und auch ein => stumpfer Winkel
◦ 185 Grad ist ein schiefer Winkel und auch ein => überstumpfer Winkel
◦ Siehe mehr dazu unter => Winkelarten

Verwendung


Der Begriff schiefer Winkel ist in der deutschen Schulmathematik eher ungebräuchlich, wird aber oft zur anschaulichen Beschreibung, etwa bei Sachthemen benutzt. Eine Themenübersicht zu Winkeln an sich steht auf => Winkelrechnung

Siehe auch


=> Winkelrechnung [Übersicht]
=> Winkelarten
=> Schief
=> eng





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021