WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Satellit


🛰️ Künstlicher Himmelskörper, umfliegt ständig die Erde


Basiswissen


Als Satellit bezeichnet man allgemein Körper, die aufgrund der Anziehungskraft eine dauerhaft Umlaufbahn um einen Himmelskörper haben. Der Mond zum Beispiel ist ein Satellit der Erde. Im engeren Sinn steht Satellit für einen künstlichen Himmelskörper in einer Umlaufbahn.

Sichtbarkeit


Satelliten werden mit Raketen in den Weltraum geschossen. Dort oben werden sie dann oft von der Sonne angestrahlt. Nachts kann man sie oft als schnell wandernde kleine Punkte erkennen. Man könnte sie mit Flugzeugen verwechseln. Aber Flugzeuge haben immer ein rotes und grünes Blinklicht. Siehe auch => unser Nachthimmel

Wohnhabitat


Eine spezielle Form stellen geplante Wohnhabitate, also dauerhafte Siedlungen für größere Menschengruppen dar. Eine konkrete Planung ist der sogenannte => Stanford Torus

Synonyme


=> Satellit
=> Sputnik
=> Trabant

Verwandte Themen










© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021