WH54 Fachwortlexikon
Lernwerkstatt Aachen GbR
Mathematik | Physik | Chemie


Bildbeschreibung und Urheberrecht

Raute


⬨ Jedes Viereck mit vier gleich langen Seiten heißt Raute


Basiswissen


Wenn ein Viereck genau vier gleich lange Seiten hat, heißt es Raute, auch Rhombus genannt. Jedes Quadrat ist automatisch auch eine Raute.

Definition


◦ Eine Raute ist immer ein Viereck mit vier gleich langen Seiten.
◦ Jedes Viereck mit vier gleich langen Seiten ist eine Raute.
◦ Nur Vierecke mit vier gleich langen Seiten heißen Raute.
◦ Das Fremdwort für Raute ist Rhombus.

Eigenschaften


◦ Alle vier Seiten sind immer gleich lang.
◦ Gegenüberliegende Seiten sind immer parallel zueinander.
◦ Die zwei Diagonalen schneiden sich immer im rechten Winkel.

Einordnung


◦ Jedes Quadrat ist ein Raute.
◦ Aber nicht jede Raute ist ein Quadrat.

Synonyme


=> gleichseitiges Viereck
=> Rhombus
=> Raute

Siehe auch


=> Vierecksarten [Übersicht]
=> Rauten [Beispiele]
=> Rautendiagonale
=> Rautenformeln
=> Rautendach
=> qck
=> eng





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2010-2021