Bildbeschreibung und Urheberrecht

Querschnitt


Definition


Basiswissen


Ein Querschnitt meint im engeren Sinn: ein Schnitt quer zur Längsrichung einer Sache. Wenn man mit einer Schere eine längere Lakritzschlange quer durchschneidet, dann macht man einen Querschnitt.

Beispiel Holzstamm


Wird ein Baum mit einer Motorsäge gefällt, dann schneidet (sägt) die Säge oft rechtwinklig zur Längsrichtung des Stammes. Dieser Schnitt ist der eigentliche Querschnitt. Oft meint das Wort aber auch die sogenannte Schnittfläche. Bei einem Holzstamm ist das dann die helle, rundliche Fläche, auf der man oft auch Jahresringe erkennt.

Berechnung


Soll man "einen Querschnitt berechnen" meint das meistens: Der Flächeninhalt in cm² oder Quadratmetern ist gesucht. Die genaue Formel dafür hängt dann von der Form des Querschnittes ab. Das kann ein Quadrat, ein Rechteckt, oft ein Kreis oder etwas anderes sein. Mehr zur Querschnittsberechnung unter => Querschnittsfläche

Siehe auch


=> Querschnittsfläche
=> Flächenformeln
=> Rundstab
=> eng





© Lernwerkstatt Aachen GbR, 2020